Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    restofmylife
   
    zauberschloss

   
    isiza

   
    naschhexe

   
    seelentinte

   
    noniko

    - mehr Freunde

   10.02.14 07:32
    Nichts kann dich zurückh
   11.03.14 21:43
    kennst du den film 'clou
   1.03.15 21:53
    hallo du! wie geht es d
   22.03.15 17:01
   

http://myblog.de/illia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gedankenrauch

Was, wenn der Himmel keine Wolken halten könnte? Wenn sie nieder fielen auf die Erde? Wellen schlügen, wie Tropfen auf Wasser?

Was, wenn der Staub der Seelen fort geweht würde? Wenn er so stark würde, wie ein riesiger Wirbelsturm? Und mit sich risse, was dem Sinn seinen Ursprung gäbe?

Was, wenn der Atem, welcher im Meer versiegt, unauslöschlich weiter ginge? Wenn er nicht zu erschüttern wäre? Keine Aussetzer, kein Beben in ihn gehen könnte?

Was, wenn ein Funke die Welt erschüttern könnte? Wenn er alles zum Einsturz brächte? Und nichts auf dem anderen ließe?

Was, wenn Gedanken, so wirr sie auch sein mögen, so naiv und unlogisch sie sich auch verhielten, wahr würden? Wenn sie sich erhöben um zu existieren? Uns in den Schatten rückten?

Was, wenn die Kälte kein Leben nehmen würde? Sondern verstreuen würde? Fallen ließe, wie Schnee, der leise auf die Welt fällt?

Was, wenn all die Farben explodierten? Wirbelten, pulsierten? Sich selbst erschüfen? Ohne Werkzeuge, ohne Pinsel, ohne Hände, ohne jedwedes Mittel?

Was, wenn Licht wie Regen wäre? Wenn es kühl, manchmal auch warm auf unsere Haut tropfte? Hinunterliefe und gleißende Spuren hinterließe?

 

 

 

18.11.13 20:54
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Andreas / Website (19.11.13 07:39)
Ich liebe deine wundervollen Gedanken. Ich würde mich gerne darin verlieren, wenn ich es zulassen könnte. Sie sind etweas sehr kostbares und besonderes, genau wie das Mädchen dahinter. Liebe Grüße!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung